Wie schon im letzten Jahr lud der Familienclub Soltau seine Mitglieder und Gäste zu einem Bingonachmittag ins Hotel Meyn ein. Nach der Begrüßung durch die Festausschussvorsitzende Gisela Hartmann wurden mit einer kurzen Erklärung die Spielregeln erläutert, und dann ging es los! Die Kugeln rollten, und jeder versuchte möglichst schnell die vorgegebenen Reihen und Figuren zu füllen. Nach neun spannenden Runden waren alle Gewinne verteilt. Besonders gut kam der große, reichhaltige Obstkorb an. Der Hauptgewinn ging in der letzten Runde an Spatzenleiterin Birgit Schröer.

 Ingrid Burghardt_020_(GKS) (2)-NXBINGO_Familienclub_018-N_(GKS)-NXBINGO_Familienclub_011-N_(GKS)

Aber auch die, die nicht "Bingo" rufen konnten und somit leer ausgingen, waren sich einig: es war wieder ein unterhaltsamer Nachmittag, und vielleicht haben sie ja im nächsten Jahr mehr Glück.



 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.