Adventsnachmittag: (für Jung & Alt)

 

Die erste Weihnachtsfeier des Familienclubs fand bereits am 2. Weihnachtstag 1895 statt. Nach etlichen Jahren Pause lebte dieser Brauch
1956 wieder auf. Seitdem wird schon in der Adventszeit gefeiert, meist am 1. Samstag im Dezember.

Im weihnachtlich geschmückten Saal finden sich Kinder und Enkelkinder der Mitglieder zusammen, um bei Kakao und Keksen auf den
Weihnachtsmann zu warten. Der Singkreis hilft mit Weihnachtsliedern und die Soltau-Spatzen mit schönen Tänzen die Zeit zu verkürzen.
In den letzten Jahren wurde auch ein kleiner Film gezeigt, der bei den Kindern gut ankam. Dann ist es endlich so weit .

Die Weihnachtsmänner kommen mit ihren Engeln und einem großen Sack mit süßen Tüten in den Saal. Fleißige Helfer haben sie im Vorfeld gepackt. Viele Kinder bedanken sich beim Weihnachtsmann mit einem kleinen Gedicht.
Nach einem gemeinsam gesungenen “O, du fröhliche” endet ein gelungener Nachmittag.

 

 

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 
© Familienclub Soltau
Powered by HaBo Webservice